Seite auswählen

Petition gegen ein geplantes Verbot des Online-Verkaufs

Deutsche Dampfer müssen sich zwar immer wieder mit der Regulierungswut der Behörden auseinandersetzen, haben aber dabei immer noch viele Möglichkeiten, dem Genuss zu frönen. In Spanien sieht die Sache schon anders aus. Traditionell ist Spanien ein Land, in dem Rauchen Bestandteil der Alltagskultur ist/war, wie in vielen Mittelmeerländern, und so findet man hier alle paar Meter einen Tabakwarenladen. Mit Fachgeschäften für Dampfer ist es nicht so gut bestellt. Auch in Spanien greifen aber immer mehr Raucher lieber zur E-Zigarette. Unter anderem aus Gesundheitsgründen. Aufgrund der eher mäßigen Versorgungslage decken sie sich im Online-Handel mit Zubehör und Liquids ein.

Gegenwind vom Gesundheitsministerium

Das spanische Gesundheitsministerium plant nun, den Online-Handel mit E-Liquids und auch nikotinhaltigen Basen komplett zu verbieten. Im Rahmen des Verbotes werden die Liquids und Basen mit Tabakwaren summa summarum auf eine Stufe gestellt. Dies trägt der Tatsache nicht Rechnung, dass eben viele Dampfer ehemalige Raucher sind, deren Gesundheitszustand sich durch die Umstellung gebessert hat. Ganz zu schweigen von den erhältlichen nikotinfreien Liquids. Aber das wissen wir ja alle, es ist ja kein neues Argument.

Online-Petition im Video erklärt

Die spanische Dampfercommunity hat nun eine Online-Petition gestartet – begleitet von einem Video, in dem betroffene Dampfer ihren Standpunkt darlegen. Sehr persönliche Erklärungen von Menschen, die sicher sind, durch das Dampfen ihr Leben verlängert oder aber mehr Lebensqualität gewonnen zu haben.

Der Appell an das Ministerium enthält auch den Verweis auf Großbritannien oder Italien, wo man das Dampfen als weitaus weniger schädliche Alternative zum Tabakrauchen unterstützt. Wissenschaftliche Studien beispielsweise in England stützen die Ansicht, dass die Folgeschäden durch Tabak nach einem Wechsel auf die E-Zigarette gemildert werden.

Sich gegenüber den Dampfern in Spanien solidarisch zu zeigen, macht nicht viel Mühe. Jede Stimme zählt!

Zur Seite der Petition geht es hier.

Für ein grenzenlos dampferfreundliches Europa!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen